Mobil Menü Button

DER HOCH­ZEITS­FOTO­GRAF AUS LEIPZIG

authentisch ⋅ stilvoll ⋅ künstlerisch

Ich bin Christian ⋅ Euer Hoch­zeits­foto­graf aus LEIPZIG für SACHSEN // DEUTSCH­LAND & Destination Hochzeiten.

Ihr sucht nach einem Fotografen, der Eure Hochzeit in Leipzig, Sachsen, irgendwo in Deutschland oder auch im Ausland dokumentarisch begleitet? Ihr wünscht Euch einen Hochzeitsfotografen, der lockere, lebendige und gleichzeitig authentische und ungestellte Bilder von Euch macht und so Euren Hochzeitstag in besonderen und einzigartigen Bildern festhält? Kurz: Ihr sucht diesen einen Fotografen, der nicht nur von seinem Stil, sondern auch als Mensch perfekt zu Euch als Paar passt!

An Eurem Hochzeitstag begleite ich Euch als Freund und erzähle Eure Liebesgeschichte –
authentisch, stilvoll und in einzigartigen Bildern.

HOCH­ZEITS­REPORT­AGEN

Entdecke authentische Hoch­zeits­report­agen von echten Paaren und lass Dich inspirieren.

⋅ Hochzeit im Stadtschloß Hecklingen ⋅
⋅ Lovestory im Friedenspark ⋅
⋅ Hochzeit in der Denkmalschmiede Höfgen ⋅
⋅ Hochzeit in der Villa Altenburg Pößneck ⋅
⋅ Hochzeit im Barockgarten Großsedlitz ⋅
⋅ Hochzeit im Krug zum grünen Kranze ⋅

LEISTUNGEN // PRODUKTE // SERVICE

Alles, was ich für Euch tun kann ⋅ Wie Ihr Eure Bilder bekommt ⋅ Wie ich Euch das Leben leichter mache

Produkte

  • Holzbox, Abzüge und Stick
  • Hochzeitsalbum

Service

  • persönliches Kennenlerngespräch
  • Locationcheck
  • Versand
  • Papeterie vom Grafikdesigner

Genaue Beschreibungen aller möglichen Leistungen und Zusatzleistungen findet Ihr unter Details. Wenn Ihr etwas vermisst, lasst es mich wissen.

KOSTEN

"You get, what you pay for."

Ich begleite Euch als Hochzeitsfotograf ganzjährig ab 2 Stunden, ausgenommen an den Wochenenden im Sommer. Da sind Buchungen ab 6 Stunden möglich. Der Mindestaufenthalt für Trauung, Gruppenfotos mit der Familie und ein kleines Brautpaar-Shooting dauert erfahrungsgemäß ca. zwei Stunden. Die Kosten für dieses Basispaket starten bei 599 EUR. Nach oben wird es etwas günstiger. Mehr Informationen über Leistungen, Produkte und Kosten findet Ihr unter Details.

EXPERTISE

Wer ich bin

Ich bin Christian, ein multidisziplinärer Kreativer, studierter Grafikdesigner und Fotograf aus Leipzig, spezialisiert auf Hochzeitsfotografie und Hochzeits-Reportagen. Ich dokumentiere das Leben von wild verliebten Menschen, die sich gerade in Ihr größtes Abenteuer stürzen. Ich erzähle Eure Geschichten in fantastischen Bildern. Zusammen schaffen wir wunderschöne, emotionale, authentische, außergewöhnliche und einzigartige Bilder von Eurem großen Tag.

Warum ich Hoch­zeiten foto­grafiere

Ich liebe meinen Job als Hochzeitsfotograf, weil ich mich in der Fotografie kreativ verwirklichen kann und gleichzeitig verliebte Menschen glücklich mache. Das gibt meiner Arbeit einen wunderbaren Sinn. Nichts ist schöner, als Etwas sinnvolles zu tun. Auf Hochzeiten fotografiere ich Menschen, Natur, Architektur und super leckeres Essen. Dabei bin ich permanent von glücklichen Leuten umgeben und komme immer wieder an neue schöne Orte. Das ist das Schönste für mich.

"Fast nichts im Leben eines Paares ist wichtiger als dieser eine ganz besondere Tag, voller einzigartiger wundervoller Momente. Die Spannung, das Kribbeln im Bauch, das pure Glück. Am Ende sind es Erinnerungen, die uns von diesen Momenten bleiben. Festgehalten in Fotografien."

Wie ich arbeite

"We are all human."

Mit Ecken, Kanten und Rundungen, mit Ängsten, Scham und Ego. Manchmal sind wir uns sofort sympathisch, wann anders brauchen wir eine Weile um miteinander aufzutauen. Wir sind eben alle nur Menschen. Das macht es ja so spannend. Zu Eurer Hochzeit möchte ich als Freund für Euch da sein. Darum ist es mir sehr wichtig, dass wir uns vorher persönlich kennen lernen, uns sympathisch sind und irgendwie ein bißchen auf einer Welle surfen.

Unser Kennenlernen lasse ich gerne auf mich zukommen und folge dabei keinem festen Plan. Ein Verkaufsgespräch wird Euch nicht erwarten. Ich bin ganz entspannt. So kann ich auch Euch das Gefühl geben, vor der Kamera sein zu dürfen, wie Ihr seid, denn Natürlichkeit und Authentizität sind das Wichtigste für ausdruckstarke Bilder.

"Authentizität ist essentiell für fantastische Bilder."

Am liebsten begleite ich Euch den ganzen Tag vom Morgen an bis in die Nacht. Ich bin als Freund und ständiger "stiller" Begleiter an Eurer Seite und dokumentiere Euren Tag - jeden Moment mit der Kamera. Weil Zeitdruck und Stress dabei eher kontraproduktiv sind, seht mich bitte nicht als abhakbaren Programmpunkt an. Ich bin nicht das Ereignis, ich begleite es nur. Wenn Ihr Euch darauf einlassen könnt, dass ich Euch den ganzen Tag nicht von der Seite weiche, kann ich meine Arbeit am Besten machen und es entstehen wunderschöne Bilder.

Mein Stil

Was macht einen Stil aus? Das Spiel zwischen Schärfe und Unschärfe, der Umgang mit Kontrast, Licht, Farbe, Texturen, Perspektive, der Blick für das Außergewöhnliche? Die Bildästhetik wird von der Technik erzeugt. Die eigentliche Aufgabe des Fotografen liegt darin, mit Gespür für den Augenblick, Momente voll intimer Nähe einzufangen. Dafür braucht es die Absicht und die Fähigkeit, etwas Besonderes zu sehen und im richtigen Moment abzudrücken.

Ich fühle mich auf jeder Hochzeit, in jedem Augenblick neu in die Situation ein. Ich analysiere die Location, den Raum, Inhalt, Flächen, Farben, Entfernungen und Perspektiven in Verbindung mit verschiedenen Brennweiten. Zusammen mit meinem technischen Verständnis kann ich schon vorher vor meinem inneren Auge ein Bild gestalten. Dabei bevorzuge ich außergewöhnliche Bildkompositionen und versuche immer der Wirklichkeit etwas Besonderes hinzuzufügen.

Ich würde meinen Stil als klar beschreiben. Ich bilde die Wirklichkeit ab, ohne das Bild extrem zu verfremden. Ich spiele in der Postproduktion gern mit den Möglichkeiten der Technik, komme aber meistens zu der Erkenntnis, dass das einfachste Ergebnis das Beste ist.

Wie ich fotografiere und wie ich Eure Bilder zu Hause bearbeite hängt davon ab, wie ich Eure Hochzeit sehe. Welche Location Ihr gewählt habt, Eure Dekoration, Eure Kleidung, wie Alles inszeniert ist. Damit sei auch gesagt, dass Fotografieren nicht nur Abdrücken ist. Mein Fotografie-Professor im Studium hat mal gesagt, Fotografieren ist 5% Auslöser drücken und 95% Vorbereitung. Das mag bei Hochzeiten nicht ganz stimmen. Aber die Vorarbeit und die Vorgaben, die Ihr mir setzt haben maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Ergebnisse.

Noch ein kluger Gedanke auf den mich ein Kollege gebracht hat. Ich habe Design an der Hochschule Anhalt Dessau in der Tradition des Bauhaus studiert. Der Leitsatz des Bauhaus lautet "Form follows Function". Auf die Fotografie übertragen, heißt das für mich soviel wie "Emotionen vor Bildästhetik". Der Moment ist wichtiger als ein technisch perfektes Bild.

WIE FINDEN WIR ZUSAMMEN?


Ganz easy. Euch gefallen meine Bilder und Ihr habt das Gefühl, ich bin der Richtige für Euch? Dann schreibt mir gern eine Email mit einer unverbindlichen Terminanfrage oder fragt nach einem individuellen Angebot. Verliert keine Zeit und sichert Euch Euren Wunsch-Termin.

"Der frühe Vogel fängt den Wurm."

Wenn Ihr mich kontaktiert habt, melde ich mich bald und teile Euch mit, ob ich an Euerem Termin noch verfügbar bin. Wenn ja, sende ich Euch gleich weiteres Informationsmaterial zu Ablauf, Modalitäten und wir machen einen Termin für ein Kennenlern-Treffen.

  • 1. Bilder ansehen

    Am wichtigsten ist es, dass Euch meine Bilder und mein Stil gefallen. Schaut Euch meine Best Of Bilder und die Hochzeitsreportagen an.

  • 2. Preise checken

    Ja, Preise sind wichtig. Aber trefft Eure Entscheidung nicht über den Preis, sondern vergleicht die Leistungen, die man Euch dafür bietet.

  • 3. Fotograf kennenlernen

    Sympathie ist essentiell, schließlich begleite ich Euch an einem der wichtigsten Tage Eures Lebens. Schreibt mir und lernt mich persönlich kennen.

FAQ

Viele Paare haben immer wieder ähnliche Fragen. Die Meisten drehen sich um Themen, wie die Zusammenarbeit, Details der Leistungen, Abläufe von Buchung und Durchführung, Details von Kosten, Vertragsbedingungen etc. Inzwischen ist ein kleiner Fragen - Antworten - Bereich entstanden. Damit Ihr nicht erst bis zu unserem Kennenlerntreffen warten müsst, habe ich Euch das Wichtigste schonmal im FAQ Board zusammen gestellt.

WEDDING BLOG

Christianos Wedding Blog rund um die Themen Hochzeit und Fotografie.

Hier findet Ihr Beiträge zum Thema Hochzeit aus der Sicht eines Fotografen. Manchmal kann man eine Frage kurz und knapp beantworten und wann Anders kann man einen Aufsatz darüber verfassen. Weil manche Themen einfach viel mehr Aufmerksamkeit verdient haben, gibt es hier jetzt auch einen Wedding Blog. Was ich da für Euch habe sind nützliche Tipps und Empfehlungen, Erlebnisberichte, Aufklärung, Aufräumen mit Vorurteilen und andere spannende Sachen. Pures Wissen eben. Seid neugierig und lest rein.

22. Februar 2020
Was kostet ein Hoch­zeits­foto­graf?
17. Januar 2020
Urheber­recht | Nutzungs­recht | Persönlich­keits­recht
2. Januar 2020
Alles über Foto­bücher