Mobil Menü Button

⋅ FAQ ⋅

"Was Kunden oft wissen wollen."

Hier findet Ihr Antworten auf oft gestellte Fragen rund um die Zusammenarbeit und meine Leistungen. Wenn Eure Fragen unbeantwortet bleiben, schreibt mir gern eine Mail und fragt, was Ihr wissen möchtet. Ich freue mich auf Euren Kontakt.


Wir haben uns für Dich entschieden. Wie können wir Dich buchen?

Nutzt einfach den "individuelles Angebot" Button und beschreibt mir Eure Wünsche. Wenn der Termin verfügbar ist, machen wir einen Termin für ein persönliches Kennenlernen.

Gibt es einen Vertrag?

Ja, ich arbeite mit einem festen Vertrag der beiden Parteien Sicherheit gibt. Wenn der Termin verfügbar ist und wir ins Geschäft kommen, sende ich den Vertrag vorab zum studieren. Beim persönlichen Termin füllen wir den Vertrag gemeinsam aus.

Machst Du Engagementshootings?

Ja, wenn Ihr mich als Euren Fotografen auswählt, machen wir, sofern es Bestandteil des gewählten Paketes ist, bei Vertragsunterzeichnung im Rahmen des Kennenlerntreffens ein Engagement-Shooting. Das dient zum Einen dazu sich besser kennenzulernen, zu sehen, wie arbeite ich, wie seid Ihr vor der Kamera. Zum Anderen habt Ihr dann tolle Paarfotos für z.B. Einladungskarten etc.

Wieviel Bilder bekommen wir?

Die Frage nach der Anzahl der Bilder wird immer wieder gestellt. Klar möchte man wissen, was man für sein Geld bekommt. Ich halte eine Mindestanzahl Bilder inzwischen aber für den falschen Ansatz. Jede Hochzeit ist anders. Letztendlich geht es darum Euren Hochzeitstag als spannende Liebesgeschichte zu erzählen. Manchmal reichen dafür 25 Bilder pro Stunde, wann anders sind es 150 Bilder pro Stunde. Qualität vor Quantität.

Wieviel Bilder werden bearbeitet?

Von der finalen Auswahl werden alle Bilder professionell bearbeitet.

Wie werden die Bilder bearbeitet?

Bei der RAW-Entwicklung in Lightroom erhalten alle Bilder eine Basiskorrektur. Weißabgleich, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur, Nachschärfen, leichte Hautretusche etc.

Bei bestimmten Bildern werden eventuell störende Elemente entfernt, wenn diese die Gesamtwirkung des Bildes beeinflussen. Eine aufwendige Hautretusche wie bei Beautyshootings ist in der Hochzeitsfotografie nicht vorgesehen.

Manchmal bekommen die Bilder final noch einen Farblook oder werden in schwarz/ weiß gewandelt.

Bietest Du auch Drohnenaufnahmen an?

Ja, ab 4 Stunden lohnt sich der zeitliche Aufwand zusätzlich eine Drohne einzusetzen. Darunter würde zu viel Zeit verloren gehen, in der ich mit der Fotokamera schöne Fotos machen könnte.

Wie lange dauert die Bearbeitung? Wann bekommen wir unsere Bilder?

Die Bearbeitung kann im Sommer wegen der erhöhten Auftragslage 4 bis 8 Wochen dauern. Da eine gewissenhafte Arbeit an Euren Bildern eine gewisse Zeit erfordert, kann ich Euch auch nichts anderes versprechen.

Für Ungeduldige gibt es die Option eines kleinen Previews.
z.B. 20 Bilder binnen 5 Tage - 100 €

Welches Format haben die Bilder? Bekommen wir die Bilder im RAW-Format?

Die digitalen Bilder gibt's im JPG-Format in höchster Auflösung und bester Qualität. Lieferung von RAW-Dateien ist nicht möglich.

Die digitale Bildbearbeitung ist wesentlicher Bestandteil des kreativen Entstehungsprozeßes eines Fotos. Die Ausgabe unbearbeiteter Bilder oder RAW-Dateien zur weiteren Bearbeitung durch andere Personen, außer mir selbst, ist nicht möglich, da Fotografie und Bildbearbeitungsrecht zusammen untrennbar bei mir als Urheber liegen.

Welche Nutzungsrechte haben wir?

Ihr erhaltet nichtkommerzielle private Nutzungsrechte. Damit könnt Ihr die Bilder uneingeschränkt nutzen – an Eure Freunde und Verwandte weitergeben, vervielfältigen, Abzüge bestellen, ausdrucken und auf Euren privaten Facebookaccounts veröffentlichen.

Eine kommerzielle Nutzung durch Euch oder Dritte ist damit nicht gestattet. D.h. wenn irgendwelche Dienstleister aus der Hochzeitsbranche (z.B. Brautmode, Floristen, Make-Up Artist, Konditor, Partylocation etc.) die Bilder gern für Werbezwecke verwenden möchten, ist es zwingend erforderlich, dass man sich auch an mich, den Urheber, wendet und meine Zustimmung einholt.

Wie bekommen wir die Bilder?

Die digitalen Bilddateien bekommt ihr per Download, oder bei größeren Datenmengen auf USB3.0-Stick. In dem Fall dann via versichertem Postpaket.

Ist das Vorgespräch kostenlos und unverbindlich?

Ja, ein nettes Vorgespräch zum Kennenlernen ist auch für mich wichtig. Das Gespräch ist natürlich unverbindlich und kostenlos. Auf Grund der vielen Anfragen und Termine, und weil nicht immer aus jedem Gespräch ein Auftrag wird, ist ein Kennenlerntreffen nur persönlich in Leipzig oder telefonisch möglich.

Ist ein Location Check möglich?

Generell ja. Oft kenne ich die Location aber schon, weil ich schon mal zu einer Hochzeit dort gewesen bin. Wenn es Euch trotzdem wichtig ist, können wir gern gegen Aufpreis eine gemeinsame Begehung der Location vereinbaren.

Was ist wenn unsere Daten verloren gehen?

Auch aus eigenem Interesse archiviere ich meine Arbeit. Gehen die Daten mal verloren, könnt Ihr diese jederzeit nachordern. Außer Versandkosten fallen dabei keine neuen Kosten an. Das ist jedoch kein Garant für absolute Sicherheit. Es besteht kein Rechtsanspruch oder Erstattunganspruch, wegen Nichterfüllung.

Können wir eine Online-Galerie haben?

Ich biete eine externe Online-Galerie an. Dort stelle ich Euch die Bilder für Familie und Freunde in 2K Auflösung zur Verfügung. Die Originalbilder erhaltet Ihr auf USB3-Stick per Post.

Gibt es saisonale und lokale Einschränkungen bei den Paketen?

Ja, tatsächlich. Ich begleite Euch ganzjährig ab dem Basic Paket, ausgenommen an den Wochenenden in der Hauptsaison von Mai bis September. Da sind Buchungen ab 6 Stunden möglich. Last Minute Anfragen (ca. 1 - 2 Wochen vor Termin) für kürzere Begleitungen sind natürlich auch für die Wochenenden möglich.

Machst Du auch Fotobücher und was kostet ein Fotobuch?

Ich erstelle auch Fotobücher. Die Anfertigung übernimmt ein professioneller Fotodienstleister, der sehr hochwertige Fotobücher mit edlen Umschlagmaterialien und Papiersorten produziert. Die Herstellungskosten sind abhängig von den gewählten Materialien, dem Format und der Seitenzahl. Inklusive den Kosten für Satz und Layout fangen die Kosten für ein Fotobuch bei ca. 350€ an. Für weitere Exemplare fallen dann nur noch die Herstellkosten an.

Tipp: Wem die Kosten dafür zu hoch sind, der kann gern mit den digitalen Daten, die ich liefere, selbst ein Buch erstellen und beim Anbieter seiner Wahl ein günstiges Buch herstellen lassen.

Was kostet die Anfahrt?

Die Anfahrtskosten sind in meinen Preisen noch nicht einkalkuliert. Darum berechne ich je Kilometer 0,50€.